“CERMcity” Testfeld

“CERMcity” urbanes Testfeld am ATC Aldenhoven, Deutschland

Beschreibung:

  • Neubau des urbanen "CERMcity" Testfeldes als multifunktionale Stadtverkehrssimulation nach Maßgabe der EURO NCAP Kriterien und des spezifischen Nutzerlastenheftes (OEM und Tier1 +2)
  • Berücksichtigung der Grundstückshistorie als Zechengelände bei gleichzeitiger Einhaltung strikter Budgetbegrenzung
     

Ingenieursleistungen:

  • Generalplanung Verkehrsanlagen/Ingenieurbauwerke LPh 1-9 inkl. örtliche Bauüberwachung
  • Generalplanung Technische Ausrüstung LPh 1-9 inkl. örtl. Bauüberwachung
     

Key Facts:

  • Grundstücksgröße ca. 5ha
  • Asphaltfläche: 18.000m²
  • flexible Wandelemente zur Beildung unterschiedlicher urbaner Szenerien
  • 5G Mobilfunkumgebung
     

Zielvorgabe:

  • Umsetzung der komplexen Nutzeranforderungen aus der Automobilindustrie (OEMs und Zulieferer) hinsichtlich (EURO-NCAP, Wandlungsfähigkeit der Anlage hinsichtlich zukünftiger Mobilitätsformen und Konnektivitäten (V2X-, V2V-, V2I)
  • Planung einer max. flexibel nutzbaren Stadtverkehrssimulation unter Berücksichtigung der Anforderungen max. Ausnutzung der vorh. Flächen sowie der Randbedingungen und Herausforderungen eines alten Zechengeländes
     

Auftraggeber:

  • RWTH Aachen (2017-2018)
CERMcity Testfeld
CERMcity Testfeld
CERMcity Testfeld
CERMcity Testfeld - Lageplan
CERMcity Testfeld - Übersicht
CERMcity Testfeld

Weiterführende Informationen:

Pressemitteilung

CERMcity ermöglicht Forschung und Entwicklung zum autonomen und vernetzten Fahren in der Stadt

Fotografie Bildrechte:

  • ATC Aldenhoven
  • Ingenaix

Andere Teststrecken Projekte

AUDI Anlauf- Prüf und Analysezentrum, Brüssel, Belgien
Kat.: Teststrecke + Prüfgelände
CERMcity Testfeld
Kat.: Teststrecke + Prüfgelände
Belgisch Block Teststrecke, Arizona, USA
Kat.: Teststrecke + Prüfgelände
IngenAix