A3 AK Hilden bis AS Mettmann RRB Stinderbach

Leistungsphasen 4-6

  • Neuregelung der Autobahnentwässerung
  • Gedrosselte Einleitung in die Vorflut
  • Rückhaltung von Leichtflüssigkeiten
     

Key Facts

  • 1.340 m³ Rückhaltevolumen
  • 9.000 m³ Bodenbewegung
  • Leichtflüssigkeitsabscheider mit schwimmender Barriere
  • Drosselbauwerk
     

Zielvorgabe

  • Neuregelung der Autobahnentwässerung an der A3 mit Anlage des Regenrückhaltebeckens Stinderbach.
     

Auftraggeber

  • Landesbetrieb Straßenbau NRW
    Autobahnniederlassung Krefeld
     

Andere Autobahn Projekte

Kat.: öffentlicher Sektor
Kat.: kommunale Straße
IngenAix